Wieder in Miami

Fort Lauderdale
Negril, wir kommen!

Am letzten Tag unseres Aufenthaltes in Florida verliessen wir das gastliche Hampton Inn von Fort Lauderdale und machten uns auf nach Miami, von wo wir dann am folgenden Tag Richtung Jamaica losfliegen würden.

Auf dem Weg nach Miami machten wir noch bei der „Sawgrass Mills Mall“ halt, einer der grössten Outlet-Malls von ganz Florida. Wir (resp. die Girls) wollten noch einmal so richtig Shoppen und den schon bei früherer Gelegenheit neu gekauften Zusatzkoffer füllen! Ausser einem superschönen „Rainforest Cafe“ mit Dschungelatmosphäre konnten wir aber keine extrem tollen Läden ausmachen und waren ja zudem schon reichlich mit Material eingedeckt. Also besuchte Michi nur noch kurz Victoria’s Secret, um noch etwas kleines für „drunter zu gänggele und dann gings weiter nach Miami.

Dort wollten wir eine günstige Unterkunft nahe der Lincoln Road Mall beziehen und wurden (leider) im Days Inn von Miami Beach fündig…der bisher schlechtesten Unterkunft, die wir bis anhin gehabt hatten. Dafür war der Preis für Miami Beach Verhältnisse auch moderat.

Am Abend gingen wir dann in die Lincoln Road Mall Essen und anschliessend gings zurück in den alten Kasten, um Luna ins Bett zu verfrachten und die Koffer zu packen.
Anderthalb Stunden und zwei Drinks später waren die Koffer dann auch gepackt und wir gingen ins Bett…natürlich mit gestelltem Wecker – schliesslich wollten wir ja am nächsten Tag weiter nach Jamaica und durften unseren Flug nicht verpassen!

Spruch des Tages von Michi:
„Das isch ä rächti Bruchbude!“

Fort Lauderdale
Negril, wir kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.