Heimreise

Stirling Castle
Wirbelteam

Trotzdem wir gerade in unmittelbarer Nähe der Landebahn des Flughafens übernachtet hatten, konnten wir relativ gut schlafen. Als wir aufwachten, bemerkten wir wohlwollend, dass wir NICHT im Camper waren und dementsprechend NICHT umräumen mussten! :-)

Während Michi und Luna die Koffer fertig packten, gab p@ den auf dem Parkplatz des Flughafenhotels abgestellten Camper ab. Simons Bruder Mark holte diesen ab und war happy, dass wir diesen in „such a good condition“ zurückgaben.

Dann gings mit dem Shuttle Bus zum Terminal. Pünktlich um 10:30 Uhr Ortszeit flogen wir von Edinburgh ab und landeten um 16:30 Uhr wieder wohlbehalten in der Schweiz. Ein spannender und erlebnisreicher Urlaub ging zu Ende!

Stirling Castle
Wirbelteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.