Bolmensee-Regatta

Småland Glasriket
Elche, wir kommen!

Am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg zum Bolmensee. Die Fahrt durch Småland war wunderschön: Tolle Wälder, schöne Seen und herzige Häuser, die allesamt sehr gepflegt aussahen!

Wir legten in Ljungby einen kleinen Zwischenstopp ein und assen im chinesischen Restaurant „Peking“ ein feines Z’mittag, während unsere Katzen ihrem liebsten Hobby nachgingen: schlafen! Dann nahmen wir die nächsten Kilometer bis zum Bolmensee unter die Räder.

Dort angekommen, ergatterten wir auf dem örtlichen Campingplatz „Bolmens Camping“ einen Stellplatz für unseren Camper nahe dem See!

Wir richteten uns ein, nahmen ein kleines Aperitif und liessen die Katzen (an der Leine) raus. Doch kaum hatten wir Tenshi angeleint, kam ein holländisches Paar mit einem grossen Hund den Weg entlang und der Hund riss sich los und rannte auf Tenshi zu.

p@ schrie ihn an und stellte sich schützend vor Tenshi…diese wiederum riss sich von der Leine los und verschanzte sich unter unserem WoMo…p@ musste sie richtig darunter hervorzerren!

Dummerweise waren die Holländer direkt auf dem Nebenplatz und liessen den Hund fast immer frei herumlaufen. Deshalb liessen wir für einmal unsere Vierbeiner nur kontrolliert frei und nur dann, wenn die Holländer mit dem Hund spazieren waren.

Da der Abend sehr schön und warm war, entschlossen wir uns, eine kleine Bootstour mit unserem neuen Gummiboot zu unternehmen. Luna anerbot sich, Michi und p@ auf dem Bolmensee herum zu chauffieren und legte sich in die Riemen…allerdings nur kurz, da sie schnell einmal merken musste, dass Rudern sehr anstrengend ist!

Also musste p@ an die Paddel und endlich kamen wir etwas schneller vom Fleck. Als wir zurück fuhren, liessen wir Michi am Steg raus und Luna und p@ machten nochmals eine kleine Tour…diesmal im Paddel-Modus wie die Indianer, welcher für Luna einfacher war und ihr sogar sehr grossen Spass bereitete!

Nach dieser sportlichen Betätigung kühlte sich Luna im See ab, während Michi und p@ die Abendstimmung genossen. Es war einfach herrlich an diesem See!

Småland Glasriket
Elche, wir kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.