Gothenburg City Tour

Varberg Sightseeing
Kungälv und Marstrand

Am nächsten Morgen wollten wir früh aus den Federn: Eine Stadtbesichtigung von Göteborg war angesagt und zudem hatte Michi auch noch Geburtstag – HAPPY BIRTHDAY!

Bis wir aber mit Sack und Pack bereit waren, war es halt auch schon wieder nach 10 Uhr. Wir entschieden uns, unser Glück auf einem Parkplatz mitten in den Stadt zu versuchen, obwohl es mit dem WoMo nicht so einfach ist, ohne Busse in der Stadt zu parken.

Doch wir hatten Glück: Wir konnten unser Vehikel in der Nähe der Kungsprtsavenyn ganz knapp auf ein Parkfeld quetschen und der „Knöllchenverteiler“ meinte, dies passe so! :-)

Von dieser „Home Base“ ging es dann per Fahrrad direkt in die Stadt. Luna und Michi machten den Markt „Saluhallen“ und die Geschäfte unsicher und p@ freute sich auf ein kühles Bier und etwas Feines zum Mittagessen.

Da Luna seit Tagen starken Husten hatte, ging sie mit p@ zurück zum WoMo und legte sich etwas hin. Michi und p@ kauften in der Zwischenzeit ein paar Kleider und machten eine kleine Velotour zum Hafen, um den Viermaster „Viking“ und das Lilla Bommen Gebäude zu fotografieren.

Nach einem Apéro im Hafen ging es dann zum Nordstan Kaufhaus und anschliessend wieder zurück zum WoMo, um uns für das Nachtessen bereit zu machen. Wir hatten im „Riverton Sky View“ reserviert und konnten dort ein tolles Geburtstags-Nachtessen mit fantastischer Aussicht auf den Hafenkanal geniessen!

Danach fuhren wir in die Nacht hinein und hielten in Kungälv an, wo wir unser Vehikel auf einem Stellplatz abstellten und sogleich einschliefen.

Varberg Sightseeing
Kungälv und Marstrand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.