Guli – wir kommen!

Cordoba
Ferienausklang am Strand

Am nächsten Morgen ging es genau gleich weiter: Sobald die Katzen draussen waren, hatten sie sich bereits wieder mit der Leine irgendwo verheddert. Zudem hatten wir null Privatsphäre und so entschlossen wir uns, per sofort weiterzufahren.

Wir frühstückten, duschten und machten Camperservice. Dann fuhren wir nordwärts – teils der Küste entlang, teils durchs Landesinnere.
Unser Ziel war der tolle Campingplatz „Sanguli“ in Salou, auf welchem wir vor vier Jahren schon mal waren.

In der Nähe von Vera machten wir Mittagspause im Golfrestaurant „Hoyo 19“ und schlugen dann unser Nachtlager auf dem Gemeinde-Stellplatz „Playa del Pinar“ in der Ortschaft „Castello/Castellon“ auf.

Da wir spät zu Mittag gegessen hatten, assen wir nur noch ein wenig Jamon und Käse zu Abend und gingen dann noch mit den Katzen an der Leine spazieren.

Cordoba
Ferienausklang am Strand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.